Dinkel

Ein Geschenk der Natur

«Das wichtigste Getreide ist das Urgetreide, der Dinkel. Seine Wirkungsweise auf den Menschen grenzt an das Wunderbare, so dass man meinen könnte, es sei etwas Geheimnisvolles in ihm verborgen. Die Vitalisierung durch den Dinkel erstreckt sich auf den gesamten Organismus und eröffnet die Möglichkeit zur Regeneration wie ein Universalmittel für die Gesundheit.»

Hildegard von Bingen (1098–1179)

Bereits 300 Jahre v. Chr. wurde diese Kulturpflanze als Vorläufer des Weizens kultiviert. Das Dinkelkorn ist von einem sehr festen Spelz umhüllt, der vor dem Mahlen entfernt wird.

Da die Körner auf diese Weise gut geschützt sind, ist ein umweltfreundlicher Anbau möglich. Aufgrund seines Mineralstoffreichtums ist der Dinkel biologisch sehr hochwertig.

Unsere Kissen sind alle mit gereinigtem Dinkelspreu gefüllt, welcher aus dem biologisch-dynamischen Landwirtschaftsbetrieb «Ratzenbergli» in Niedermuhlern stammt.

 dinkel_04